2. Buch: Amerika

Die nächste Welt hält eine neue handfeste Überraschung für Sascha und Svenja bereit. Sie befinden sich in Amerika. Wenig später finden sie auch heraus, dass sie im Jahr 1973 gelandet sind. Der Einstand verläuft recht unglücklich: Sie werden von der New Yorker Polizei aufgegriffen, können allerdings fliehen und nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd die Polizisten abhängen.
Ausgerechnet der nächste Kleinstadtpolizist, in dessen Hände sie fallen, entpuppt sich als Wächter und dieser ist bereit, sie zu ihrem nächsten Ziel zu führen. Es wird eine mehr als 6.000 Kilometer lange Reise quer durch die USA voller Gefahren mit vielen Entbehrungen und mit tragischen Verlusten …