6. Buch Lower Munich

Sie landen erneut in der Zukunft: Sascha und seine Begleiter finden sich in einem Katakombensystem unterhalb von München wieder. Die Wege nach draußen sind hermetisch versperrt, weil München selbst in der Folge eines Atomkriegs für die kommenden Jahrhunderte verstrahlt ist.
Das so sorgfältig gepflegte und gehütete System aus gegenseitigem Nehmen und Geben in gegenseitigem Einvernehmen und in Frieden gerät just in dem Augenblick aus den Fugen, als mit Sascha auch seine Feinde in Scharen auftauchen. Nach heftigen Kämpfen finden sie einen Weg aus diesem System zu dem nächsten Schlüssel. Das setzt allerdings ein gewagtes Unterfangen voraus.