Weltenstein

„Das Leben ist ein Produkt Deiner Entscheidungen“

Ein Stein, unglaublich schön und gleichsam geheimnisvoll, ist der Schlüssel zu Parallelwelten, die kaum jemand kennt. Wer diesen Stein besitzt, hat gleichermaßen unglaubliche Macht und unglaubliche Verantwortung. In den falschen Händen bedeutet er endlosen Terror oder den sicheren Tod unzähliger Menschen in den sieben Welten, die durch die Energie dieses Kristalls zusammengehalten werden.
Dass ausgerechnet der 18-jährige Schüler Sascha, ein freundlicher und eher introvertierter Junge, der Auserwählte sein soll, der die sieben Parallelwelten vor dem Untergang bewahrt, mag ihm selbst nicht ganz einleuchten.
Doch er nimmt die Aufgabe an – wenn auch zunächst getrieben durch seine eigene Neugier. Zusammen mit seiner Geliebten Svenja beginnt er eine lange und unglaubliche Odyssee durch sieben fremdartige Welten. Eine gefährliche Aufgabe, denn sein Widersacher, ein grausamer Despot, genannt „Der Schwarze König“, schickt ihm seine Häscher auf die Fersen.
Ein scheinbar endloser Kampf auf Leben und Tod beginnt…


Autor: Michael Derbort

Bisher erschienen:

ebook

Weltenstein - Nr.: 24 Es kommt, wie es kommen muss: Kurz nach ihrer Ankunft kommt es zu den ersten blutigen Kämpfen. In der unterirdischen Stadt, welche den traurigen Rest von München 200 Jahre nach einem Atomkrieg dars...

Weltenstein - Nr.: 25 Eine Atombombe droht Lower Munich vollständig zu vernichten. Kein Bewohner hätte, wenn sie explodiert, noch eine Chance zu überleben. Auch an Flucht ist nicht zu denken. Die einzige Chance, die ihn...

Weltenstein - Nr.: 26 Die Gefahr ist gebannt. Außerdem deuten erste Anzeichen darauf hin, dass sie bald Lower Munich verlassen können. Es fehlt lediglich der Hinweis auf das Versteck des nächsten Schlüssels. Sie haben n...

Weltenstein - Nr.: 27 Der Ausflug zu den Ausgestoßenen hat sich in mehrfacher Hinsicht als fruchtbar erwiesen. Zum einen hatten sie ihren Informanten gefunden, der ihnen nur sehr schwammige Informationen liefern kann, e...

Weltenstein - Nr.: 28 Ein letzter Kampf trennt Sascha und seine Freunde von der Suche nach dem nächsten Schlüssel. Dieser ist relativ schnell gefunden. Danach können sie nunmehr zu siebt diese durch einen Atomkrieg ...

Weltenstein - Nr.: 29 Guillermo, ein Waldmensch, rettet Jörg das Leben. Er zeigt sich, dass Waldmenschen die wenigen Überlebenden eines unvergleichlichen Genozids sind, die ein völlig wahnsinniger Fürst angerichtet hat....

Weltenstein - Nr.: 30 Der Plan ist zunächst einmal einleuchtend: Sie machen ein Schiff startklar und präparieren dieses, um den Anschein zu erwecken, es habe sich losgerissen und werde nun führerlos über den Fluss, der ...

Weltenstein - Nr.: 31 Sie schaffen es. Noch bevor das Schiff absichtlich vor dem Palast des psychopathischen Fürsten auf Grund läuft, haben sie einen Plan entwickelt, der zumindest gewisse Erfolgsaussichten beschert. Al...

Weltenstein - Nr.: 32 Sascha und seine Freunde sind dort gelandet, wo sie am wenigsten hin wollten: In der Nicht-Welt. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, um den Schwarzen König zu besiegen. Das ist nicht allzu einfa...

Weltenstein - Nr.: 33 Es scheint aus und vorbei zu sein. Sie liegen wehr- und hilflos im Kerker. Wie aussichtslos ihre Lage ist stellen sie fest, als Paul zur Folter abgeführt wird und nie wieder zurückkehrt. Sie beginn...

Weltenstein - Nr.: 34 Sie haben es geschafft. Entgegen aller Voraussicht ist es ihnen gelungen, den Kerkeranlagen zu entfliehen. Sascha kann jetzt auch ohne den Stein auf seine Kräfte zurückgreifen und sie sind mächtige...

Weltenstein - Nr.: 35 Es ist soweit. Die ersten Soldaten des Schwarzen Königs kämpfen an Saschas Seite, die Bewohner fangen an, sich gegen die Schreckensherrschaft aufzulehnen und so nach und nach können sich Sascha und...

«   1 2 3 4 5 6   »

Hörbuch:

Weltenstein - Nr.: 07 Es ist wieder soweit: Nachdem Sascha in Bruford T. Crane den ersten Wächter in der neuen Welt gefunden hat, erfährt er relativ schnell, dass sein nächstes Ziel mehr als 6.000 Kilometer entfernt ist...

Weltenstein - Nr.: 06 Saschas und Svenjas Einstand in der nächsten Welt hätte kaum unglücklicher ausfallen können. Sie landen in den USA der frühen siebziger Jahre und geraten prompt mitten in eine Schießerei zwischen d...

1. Buch Kamandra (Weltenstein) Aus einer Laune heraus besucht Sascha zusammen mit seiner Freundin Svenja während eines Volksfestbesuchs das Zelt einer Wahrsagerin. Dieser Besuch verläuft gründlich anders als erwartet. Sascha erf...

Weltenstein - Nr.: 05 Mit einer spektakulären Aktion gelingt es Sascha, seine Freunde aus den Fängen der Landreiter zu befreien. Nach einem blutigen Kampf können Sie ihre Reise fortsetzen. Das Ziel, der Eremit, ist nun ...

Weltenstein - Nr.: 04 Am Hof des Landgrafen konnten sich Sascha, Svenja und Etzel erholen. Auch sonst tut der Landgraf alles, um ihnen die Weiterreise so bequem wie möglich zu machen. Dazu gehört auch, dass er ihnen ein...

Weltenstein - Nr.: 03 Die Reise von Sascha, Svenja und Etzel verläuft zunächst reibungslos. Ihr erstes Ziel, das Haus des Eremiten, scheint greifbar nahe zu sein. Doch kurz nach dem Aufbruch zu ihrer scheinbar letzten E...

Weltenstein - Nr.: 02 Der Schreck ist groß, als sich Sascha und Svenja plötzlich in einer völlig fremden Welt wiederfinden. Nichts ist so, wie sie es aus ihrem Alltag kennen. Sie finden sich in einer Zeit wieder, deren ...

Weltenstein - Nr.: 01 Es beginnt ganz harmlos auf den Cannstatter Wasen, einem Volksfest, das nach dem Münchner Oktoberfest als das zweitgrößte zählt. Eher aus einer Laune heraus schlüpft der 18-jährige Schüler Sascha z...