Sie sind hier: Startseite » Roegelsnap Verlag » ebooks » Krimi

Der Horcher

Hallo! Hier könnte Edgar Wallace sprechen......

Tut er aber nicht ...!

Der gewaltsame Tod eines Londoner Anwalts ruft Scotland Yard auf den Plan. Der junge Inspektor Hector nimmt in seinem ersten großen Fall die Ermittlungen auf und stößt dabei schnell auf einen geheimnisvollen Namen: Den Horcher!
Der Mann, der die Londoner Geschäftswelt in Atem hält. Sein Druckmittel: Erpressung. Wer nicht zahlt, stirbt! Doch woher erhält der Horcher seine Informationen?
Inspektor Hector gerät bei seinen ersten Nachforschungen prompt in einen undurchsichtigen Strudel von Mord und Verschwörung. Ihm und seinem grantelnden Vorgesetzten Sir William bleibt kaum Zeit, um Atem zu holen, denn schon ist die wohlbeleibte und gut betuchte Miss Alberta de Liver in Gefahr. Hector fasst einen tollkühnen Plan, um den Horcher auf frischer Tat zu stellen. Er engagiert die junge, schöne Lucinda Plum, für ihn den Lockvogel zu spielen. Doch der Ort der Geldübergabe, ein stillgelegter Flugzeughangar auf dem Gelände von Heathrow, entpuppt sich als wahre Todesfalle. Hector kann einen weiteren Mord nicht verhindern.
Inzwischen bedient sich der Horcher eines jungen Mannes mit dem Spitznamen ?Turtle?, der zu seinem Spielball und Todesboten wird. Doch noch ehe Hector den Mann zur Rede stellen kann, ist er verschwunden und taucht erst später in der unheimlichen Abtei Shady Abbey wieder auf, dem Landsitz von Lord Wheldon.
Auf Shady Abbey gehen rätselhafte Dinge vor sich: Undurchsichtige Personen treffen dort zusammen und des Nachts ertönen aus dem Keller unheimliche Geräusche. Doch wie hängt dies alles mit dem Horcher zusammen?
Welches Geheimnis umgibt Lucinda Plum? Welche Rolle spielt der undurchsichtige Journalist Cartridge? Auf welcher Seite steht er?
Inspektor Hector weiß nicht mehr, wem er trauen kann.
Jeder kann das nächste Opfer sein.
Während Hector gefährliche Expeditionen in die Vergangenheit des Horchers unternimmt und allmählich ein immer deutlicheres Bild von dem Mann hinter der schwarzen Maske bekommt, zeichnet sich ab, dass Shady Abbey zum Schauplatz des nervenzerreißenden Finales wird, bei dem einer nicht fehlen darf: Der Horcher!

Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden.
Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden
Unternehmen wären also rein zufällig.

ebook von Marc Freund

Artikel lieferbar als Download >