Sie sind hier: Startseite » Roegelsnap Verlag » ebooks » Krimi

Ein Fremder kommt zu Gast

Der Kriminalschriftsteller Lucas P. Fulton wird vom eigenwilligen Lord Holmbury in sein düsteres Haus eingeladen, das hoch über dem nebligen Kanal liegt. Bereits auf der Fähre hat Fulton eine Begegnung mit einem unheimlichen Fremden. Nur wenig später wird er Zeuge, wie der Mann getötet und in den Kanal geworfen wird. Der Täter kann im Schutz des dichten Nebels entkommen.
Die Ereignisse, die Fultons Ankunft bereits überschatteten, nehmen einen dramatischen Verlauf, als Lord Holmbury noch in derselben Nacht den Tod findet. Er liegt mit eingeschlagenem Kopf vor dem Sockel des Kamins.
Während die Polizei von einer Serie von Unfällen ausgeht, glaubt Fulton, dass jemand im Haus des Lords ein böses Spiel treibt.
Fulton nimmt die Untersuchungen auf und fordert so den Mörder heraus. Ein lebensgefährliches Unterfangen, wie sich schnell herausstellt. Noch immer ist der Mörder auf freiem Fuß und niemand kann sicher sein, was er als Nächstes plant.
Da macht Fulton eine entscheidende Entdeckung. Und ihm wird klar, dass er den Fall noch einmal aufrollen muss. Beginnend mit der Gestalt des unheimlichen Fremden, der eine ganz besondere Rolle zu spielen scheint…

Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also
rein zufällig.



ebook von Marc Freund

Artikel lieferbar als Download >