Imperium der Bonzen -02 Teil-

- Stadt im Weltraum

Der imperiale Kampfpilot, Magnus von Stadtfeld 312, kann sich relativ frei auf dem Raumschiff der Dualen bewegen. Vollkommen genesen und ohne Narben im Gesicht, ähnelt er mehr einem gutaussehenden Dandy, als einem Krieger. Er bewohnt jetzt ein großzügiges Quartier und wunderte sich jeden Tag aufs Neue, über den unglaublichen Luxus an Bord der Lichtgöttin. Vorschnell sieht er in den großgewachsenen Dualen eine degenerierte Rasse, wird aber bald eines besseren belehrt, als er einige von ihnen beim Nahkampftraining im schiffseigenen Sportcenter beobachten kann. Obwohl von zierlichem Körperbau, besitzen sie ungeahnte Kräfte und hervorragende Reflexe. Sie bieten ihm an zu bleiben, doch sein anerzogenes Misstrauen allen Fremden gegenüber ist stärker. Die Dualen erkennen das Problem und bringen Magnus nach Starcity, einer uralten Weltraumstadt, von wo er ins Imperium zurückkehren kann. Dort angekommen will Magnus die Gelegenheit nutzen und sich das bunte Treiben der eigenwilligen Metropole ansehen. Eine Idee mit fatalen Folgen.



Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden.
Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden
Unternehmen wären also rein zufällig.

ebook Autor: Peter A. Kettner

Artikel lieferbar als Download >