Weltenstein - Nr.: 08

Sie haben es gerade so geschafft, ihren Gegner zu überlisten und unbeschadet aus der Zwickmühle, in der sie sich befunden hatten, herauszukommen. Es ist vor allen Dingen der Zeitverlust, über den sich Crane maßlos ärgert. Auch Svenjas exorbitant brutales Vorgehen gegen ihren Widersacher sorgt für reichlich Irritationen.
Dem entgegen steht die erfreuliche Aussicht, dass sie nunmehr auf direktem Wege zum nächsten Wächter fahren würden. Trotz einiger Vorwarnungen kann Crane die anderen drei nicht hinreichend auf ihren nächsten Gastgeber vorbereiten. Dieser entpuppt sich nämlich als das personifizierte Chaos.

Personen und Handlung dieses Hörbuches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also rein zufällig.

Hörbuch
Laufzeit: 104 Minuten
Autor: Michael Derbort
Sprecher: Klaus Heindl

Artikel lieferbar als: