Sie sind hier: Startseite » Roegelsnap Verlag » Hörbücher » Krimi

Ende eines Ekels

Michail Sokolow Mörderische Gefahr Fall: 01

Auf einer alten Müllkippe am Moskauer Stadtrand findet ein Lumpensammler die Leiche des korrupten Polizisten Petjuchin. Michail Sokolow, genannt „Der Falke“, wird mit der Klärung des Falles betraut, obwohl er mit dem Opfer kurz vor dessen Tod eine Auseinandersetzung hatte.
Eine erste Spur führt in die Rotlichtszene, denn der Tote hatte dort offenbar Kontakte, die weit über das berufliche Maß hinausgingen. Mit der ihm eigenen, direkten Art ermittelt der Kriminalist im Umfeld eines „Escort-Service“, der ausgerechnet seinem alten Widersacher Senja Golubew gehört. Doch die Tatwaffe, eine alte deutsche Armeepistole, scheint in eine gänzlich andere Richtung zu weisen ... Die Kriminalisten um Michail Sokolow können schließlich die Täter dingfest machen.

Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden.
Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden
Unternehmen wären also rein zufällig.

Hörbuch
Laufzeit: 49 Minuten
Autor: Mitri Suchoj
Bearbeitung: Thorsten Wirth
Sprecher: Doug van Roegelsnap

Artikel lieferbar als: